WSV-Biker spenden für Flutopfer

Tue Gutes und spreche leise darüber. 

Die WSV-Biker haben auf dem letzten Biker-Treffen in Meppen beschlossen, eine Summe von 1.000 € den Flutopfern in NRW und Rheinland-Pfalz zu spenden.

Zu dieser Spende haben alle Teilnehmer beigetragen. Auch die sehr wirtschaftlichen Durchführungen des Bikertreffens 2021 durch das Meppener Orga-Team trugen zur Höhe der Summe bei.

Mittlerweile ist das Geld gespendet.

Es zeigt die Solidarität nicht nur der WSV Biker, sondern vielmehr die menschliche Solidarität. Wir hoffen, dass der schrittweise Rückweg in die Normalität bei den Betroffenen schon begonnen hat.

Der Admin für alle WSV-Biker

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.